Modelshooting mit Alex

Schon eine ganze Weile geisterte uns diese Idee für ein Modelshooting mit Akt-Anteilen im Kopf herum. Mit der lieben Alex fanden wir ein Model, das wunderbar in diese Idee hinein passte. Also haben wir sie nach Karlsruhe in unser Studio eingeladen.

Das Setup für die erste Serie in diesem Shooting war recht einfach: Es bestand aus einer Halterung für ein Hintergrundsystem und einer 3€ IKEA-Gardine. Mit dieser stellten wir authentisch eine Fensterszene mit Boudoir-Feeling dar. Da wir beim Shooten viel Spaß hatten, haben wir anschließend aber ein paar andere Lichtsets durchgearbeitet. Wobei Arbeit nicht als Bezeichnung passt, sondern es war ein wundervolles Shooting mit tollen Ergebnissen. Alex ist ein natürliches, entspanntes Model und wir hoffen, dass sich trotz der sehr langen Anreise mal wieder die Möglichkeit einer Zusammenarbeit ergibt.